Module nach BKrFQG

Für Neueinsteiger und alte Hasen, die Kraftfahrzeuge der Fahrerlaubnis-Klassen C1/C1E oder C/CE fahren.

 

Vorausgesetzt ist der gewerbliche Transport:

Also die geschäftsmäßige oder entgeltliche Beförderung von Gütern, auch zu eigenen Zwecken.

Nur wenn Sie Material, Ausrüstung   oder Maschinen transportieren, die sie zur Ausübung Ihres Berufes benötigen und das Fahren nicht Ihre Haupttätigkeit ist benötigen Sie keine Weiterbildung nach dem BKrfQG.

 

Auch wenn Sie nicht gewerblich fahren, benötigen Sie einen Schulungsnachweis für Ladungssicherung und unterliegen der Unterweisungspflicht für Fahrtenschreiber gemäß  VO EU 165/2014 Art.33 (1) !

 

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung.

 

Hier finden Sie uns

A.V.A. GmbH
____________________

Eyber Str. 89

91522 Ansbach
____________________

Bremerhavener Str. 25

90451 Nürnberg

Kontakt

Telefon:

0981 / 1888 60 88

Datenschutzhinweise

Jobangebote

Amm
Spedition

Agentur für Arbeit

Wir sind zugelassener Träger gemäß AZAV
 

Informationen

zur Förderung:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© A.V.A. GmbH - Amm Verkehrs Akademie

Anrufen

E-Mail

Anfahrt